Verbesserung der Handelsbedingungen für Kryptowährungen

Alpari arbeitet weiter an der Verbesserung der Handelsbedingungen und ein weiterer Schritt in diese Richtung war es, mehr als die 2-fache Größe der Kreditvergabe für alle CFD auf Kryptowährungen! Die neuen Bedingungen werden mit 14.06.2021 gelten.

Viele wichtige Kryptowährungen und vor allem Bitcoin befinden sich in einer langwierigen Korrektur – Händler auf der ganzen Welt halten dies für ein ausgezeichnetes Eingangsfenster. Und gerade jetzt, durch die Erhöhung der Schuldenlast für CFD auf Kryptowährungen bis 1:5, sind diese Handelsinstrumente noch erschwinglicher geworden für alle Kunden der internationalen Finanzmarke Alpari.

Um jetzt eine Position für Werkzeuge wie BTCUSD, LTCUSD, XRPUSD, XBNUSD oder ETHUSD zu öffnen, benötigen Sie viel weniger Geld. Übrigens erinnern wir Sie daran, dass das Aufladen ohne Gebühr und Auszahlungen an Alpari-Kunden kann auch leicht in beliebten Kryptowährungen. Und dafür braucht man keine Krypto-Shops!

Mit 07.06.21 sind die aktualisierten Kreditanforderungen für den Handel auf Demo-Konten verfügbar, so dass alle, die sich vorbereiten wollen zu verändern, haben Sie Zeit, um Ihre Strategien zu testen.

Wenn Sie noch Fragen haben, wird unser Kundenservice sie gerne beantworten. Sie können sie über Telegram, Facebook Messenger, Online-Chat, Skype (nur Anrufformat), E-Mail [email protected] oder telefonisch unter 8-800-200-01-31; 44 2031 293799.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.