Top-5 erfolgreiche Amarkets Ramm-Strategien für April

heute werden wir die fünf Ramm -Strategien analysieren, die im letzten Monat die größte Rentabilität aufwiesen. Das Beste im April war eine Strategie namens Lowlossx6. Der Manager zeigte innerhalb eines Monats eine Rekordrendite von 555%und eröffnete Transaktionen von USD/JPY, XAU/USD und EUR/USD. Nachdem Sie Anfang April 5.000 US -Dollar in die Strategie investiert haben, könnten Sie in einem Monat 27.750 USD einkommen, ohne die Belohnung für den Händler zu berücksichtigen. Strategiestatus: Aggressiv.

Das zweitreitigste im April wurde zum Fonds der Strategie der V3 Das Ergebnis beträgt 74,36%. Der Händler eröffnete hauptsächlich Transaktionen nach folgenden Währungspaaren: GBP/CHF, GBP/JPY, EUR/USD, GBP/USD, EUR/GBP und EUR/JPY. Nachdem Sie Anfang April 2500 US -Dollar in diese Strategie investiert haben, könnten Sie am Ende des Monats 1859 US -Dollar erhalten. Strategiestatus: Aggressiv.

Dritter in Bezug auf die Rentabilität im April wurde zur Bargeld -Online -Strategie. Während des geschätzten Zeitraums zeigte der Händler eine Rendite in Höhe von 48,73%und konzentrierte sich auf die Eröffnung der GBP/USD-, S & P500-, XAU/USD-, EUR/USD-, USD/JPY- und Brent -Positionen. Strategiestatus: konservativ.

Viertes Der Platz im April -Ranking wurde von einer Strategie namens Spekulant mit einer Ertrag von 42,22%eingenommen. Der Händler eröffnete hauptsächlich Positionen zu Handelstools wie EUR/USD, XAU/USD, USD/CAD, GBP/JPY und AUD/USD. Strategiestatus: Aggressiv.

Fünfter Platz in der Rangliste wurde von einer Strategie namens Lotfi-Karimi aufgenommen. Der Manager zeigte innerhalb eines Monats eine Rendite von 36,93%und eröffnete Transaktionen hauptsächlich von AUD/USD, EUR/AUD, EUR/CAD, EUR/GBP, EUR/JPY, EUR/USD, GBP/USD und XAU/USD. Strategiestatus: konservativ.

verdienen Sie als Profi im Service Kopieren Sie das Trading Ramm von Amarkets!

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.