Spekulanten kaufen und verkaufen aktiv USD

nach COT (Verpflichtungen von Händlern), bereitgestellt durch den Commercial Trade Trade in Commodity Futures (CFTC) – für die Woche, die am letzten Dienstag endete Mit 1,4.000 Verträgen vor 36,2.000 großen spekulativen Spielern bauen eine saubere Position für eine zweite Woche in Folge und 7 Wochen von 9 Wochen von 9 Wochen. Eine saubere Position ist seit dem 25. Januar maximal geworden.

Hedgers (kommerziell) erhöhte die saubere Position beim Verkauf von Verträgen für den Dollarindex Für 2,3.000 Verträge von bis zu 39,5 Tausend. Heders-Betreiber erhöhen eine saubere Position zum Verkauf ebenfalls 7 Wochen vom 9. 9.. Das offene Zinsen stieg um 4,3.000 Verträge auf 61,9 Tausend.

Lebenslauf

Daten aus COT -Berichten für den Dollar Index (USDx) widerspiegeln das Wachstum von Bull -Stimmungen für amerikanische Währung. Die Händler in der zweiten Woche erhöhen aktiv Einkäufe und Umsätze, die führt zu einer Erhöhung einer sauberen Position zum USD -Wachstum. Gleichzeitig ist die reine Position großer Spekulanten in den letzten 4 Monaten maximal geworden. Große Mittel haben die Einkäufe um 16% pro Woche erhöht, während das Volumen ihrer langen Positionen seit dem 3. September 2019 maximal geworden ist. Die Fortsetzung dieses Trends kann zum Wachstum der amerikanischen Währung beitragen.

Gleichzeitig erhöhten Händler (insbesondere große Spekulanten) die Positionen eines Rückgangs des USD, und einige von ihnen haben die Fortsetzung der Korrektur aus vielen Jahren Maximums nicht ausgeschlossen Anlage.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.