Rohöl der Sorte Brent testet 60 USD pro Barrel

Am Freitag, dem 5. Februar, setzte sich der Anstieg der Ölpreise fort und intensivierte sich: Der Preis für Brent stieg um 0,95% auf 59,31 USD pro Barrel und der Preis für WTI um 1,08 % auf 56,82 USD pro Barrel.

Ausländische Medien berichteten, dass 127 Öltanker mit insgesamt 250 Millionen Barrel Öl nach China fuhren, was den Markt zum Wachstum inspirierte. Darüber hinaus trägt der positive Hintergrund auf dem Ölmarkt zu den Nachrichten über Massenimpfungen der Bevölkerung und den Anstieg der saudi-arabischen Preise für seine amerikanischen und europäischen Kunden bei.   Heute ist der Preis für Brent um 0,9% gestiegen und der WTI-Preis ist um 0,95% gestiegen, Brent testet vorsichtig den Widerstand bei 60 Dollar pro Barrel. Wir erwarten, dass der Preis für Brent heute 59 bis 60,5 US-Dollar pro Barrel betragen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.