Platin kann noch billiger sein

Die Preise für Platin fallen den zweiten Tag in Folge. Der Preis für Platin sinkt auf $994,10 und kann leicht wieder in Richtung August “Grund” um $954,00 fallen. Platin wird, wie Palladium, unter anderem in Fahrzeugkatalysatoren verwendet. Wenn die Automobilindustrie in diesem Jahr einen eklatanten Halbleiterdefizit aufweist und die Produktion von Maschinen reduziert, kann der Bedarf an beiden Metallen rein symbolisch sein.

Zum Beispiel kann Toyota Motor im September die Produktion in 14 Fabriken unterbrechen und die Produktion von Maschinen um 40% zu reduzieren, ist ein großer Stress für die Branche. Es wird getan, um keine Warteschlange aus Aufträgen zu erstellen und nicht aufgrund von Versorgungsunterbrechungen bei Halbleitern in den Baugruppen ausfallen. Für Metalle bedeutet dies jedoch einen Rückgang der Nachfrage. Im Gegenzug kann es den Preis sowohl für Palladium als auch für Platin senken.

Am frühesten, wenn die Autoindustrie in der Lage, ihre normalen Arbeitsumfang zurück – ist das zweite Quartal 2022, und endgültig ausgerichtet wird nicht vor dem zweiten Halbjahr 2022. Dann wird sich auch eine gute die Nachfrage nach Metallen, die ihren Preis stabilisieren.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.