OPEC-Vertrauen kehrte Öl zum Wachstum zurück

am Montag, dem 15. November, trotz des Morgens, den Ölpreis absolvierten den Ölpreis einen Handelstag mit geringer Erhöhung: Der Preis von Brent ist leicht, nur 0,02%, nur 0,02%, auf 81,43 USD pro Barrel gewachsen, und der Preis von WTI ist ein wenig gewachsen mehr, 0, 13%, auf 79,84 $ pro Fass.

Energieindinister-EAE-SAEEL AL-Mazrui im ​​Öl- und Gasforum in Abu Dhabi sagte, dass OPEC + gemeinsam entscheidet und die Produktion nicht unter Druck von einigen Importen (obwohl er gleichzeitig bemerkte, dass die Vereinigten Staaten berücksichtigt werden der US-Verbündeter sein und den Vereinigten Arabischen Emiraten zuhören Zu ihrer Meinung nach). Die Ministerminister von Kuwait- und Algeria-Ölministern, die auf dem Forum unterstützten, und dieses Vertrauen der Länder, die in OPEC + integrierten Ölzitaten enthalten sind.

Am Morgen wachsen die Ölpreise: Der Preis von Brent steigt um 0,85%, Fass trägt über 82 US-Dollar, und der Preis von WTI wächst um 0,62% und kehrt wieder auf 80 USD pro Barrel zurück. Heute warten wir auf den Korridor des Kurs von Brent bei 81-83 USD pro Fass.

.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.