Ölmarkt fürchtet steigende Produktion in den USA

Am Freitag, 23. Juli, stieg der Ölmarkt weiter an, aber der Preis stieg Mitte letzter Woche um 0,6% auf 73,46 Dollar pro Barrel und der Preis WTI um 0,43% auf 71,85 Dollar pro Barrel.

Der wöchentliche Bericht des Unternehmens Baker Hughes am Freitagabend verdünnte die Feiertagsstimmung des Marktes negativ. Die Zahl der aktiven Ölförderplattformen in den USA ist innerhalb einer Woche um 7 Einheiten gestiegen und hat 387 erreicht, was darauf hindeutet, dass die US-Ölproduktion weiter steigen wird.

Heute Morgen Öl Der Brent-Preis fällt um 1,3%, fällt unter 73 Dollar pro Barrel, und der WTI-Preis sinkt um 1,4%, ohne sich auf 71 Dollar zu halten. Unsere Prognose zum Brent-Preis beträgt heute $72,5-73,5 pro Barrel.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.