Im Dollarhunger

Handelswoche in den riskanten Kapitalmärkten beginnt unerdrückend, aber mit einem gewissen Vorteil der Spieler, sich vor dem Hintergrund der Herbst -Morgen -Futures auf US -Indizes zu senken. Und die Hauptsitzung in den Staaten wird nicht anlässlich des Unabhängigkeitstags sein. Dies wird die europäische Liquidität beeinflussen, die eng mit der Dynamik eines amerikanischen Spotmarktes verbunden ist. Die Flugbahn des globalen Devisenmarktes ist unverändert-der US-Dollar ist gegenüber dem Hintergrund des Risikos und einer beschleunigten Erhöhung der Fed-Zinssätze aufgrund der Inflation gefragt. Und das bedeutet das Die Abwertungstrends in Euro und Yen bleiben erhalten, und die Parität der EUR und USD ist immer noch zulässig. In der Zwischenzeit wurde der Rubel schließlich geschwächt, sowohl technische und grundlegende Faktoren, die in den betroffenen Rechnungen angesammelt waren.

im Energiemarkt stellt die Uneinigkeit der Verträge fest. Wenn also in Europa aus geopolitischen Gründen der Gas steigt, steigt in den Vereinigten Staaten aufgrund zunehmender Reserven in den Vereinigten Staaten zusammen. Aber Brent Oil hat eine hohe Chancen auf den nächsten Wurf auf 115 US -Dollar mit dem aktuellen $ 111,5+.

Russischer Rubel am Freitag Stark geschwächt. Euro flog zu 58 Rubel. Als die nächsten Sehenswürdigkeiten des Dollars wurde die Region 56 gekennzeichnet. Im Moment des USD/Rub -Paares erreichte 55,8, was mindestens Mai ist, wonach ein Paar aus dem Niveau auftrat. Tatsächlich wurde die vorherige Unterstützung bereits getestet, was sich bereits widersetzt. Wenn der Marktteilnehmer, der den Rubel schwächen, weiterhin das Niveau überwinden kann, können wir über die Entwicklung des Kurses auf 60+ sprechen. Und dafür gibt es Argumente.

, zunächst setzten die Behörden die Währung fort und erhöhten die Übertragungsgrenze Invale im Ausland für Bürger. Zweitens gibt es Signale, um Importe wiederherzustellen. Drittens machte das Finanzministerium die Ankündigung von Interventionen durch die Währungen der freundlichen Länder, und der Dollar und der Euro sind bereits indirekte Unterstützung.

übrigens ist der letztere Faktor mit einer stärkeren Dynamik von CNY/Rub verbunden – das Paar hat am Freitag über 9 Rubel abgenommen, und das Potenzial ist nicht erschöpft. Früher am Boden des Yuan von 7,5 Rubel. Wir haben eine detaillierte Einschätzung der Aussichten für das Cilen des Himmelsimperiums veröffentlicht, und es wird bestätigt. Am Horizont von 2022, eine Richtlinie in Yuanny alle Die Bar ist immer noch 10 Rubel.

US-Dollar-Index (DXY: 105,1 S.) steigt auf das 20-jährige Maximum, das im vergangenen Juni geliefert wurde. Auf der Welle der technischen Korrektur des Tools, das maximale, das getestet wurde – der Bereich unter 104 p. Da sich der US -Geldtreiber nur verstärkt: Die Fed beschleunigt die Normalisierung der DCP und sieht die Rekordinflation auf. Der Dollarfaktor spielt gegen Reservewährungen und wirkt als Treiber, um die Beschleunigungen von Ländern mit einer sich entwickelnden Wirtschaft zu schwächen.

Öl wird über 111,5 USD gehandelt. Die Schwäche Die Mitte der letzten Woche ist vergangen, seit die Drohungen des Energieemargos von Russland aus der EU oder die Einführung von Barrier -Konfliktplanken G7 wachsen. Vor einem solchen Hintergrund besteht nicht erforderlich, über einen Rückgang des geopolitischen Risikopemiums bei Austauschverträgen zu sprechen, was bedeutet, dass das engste Ziel bis zu 115 US-Dollar schnell genug erreicht werden kann. Mittelfristige Klassen schließen das Casting von Verträgen auch nicht bis zu den Gipfeln des Jahres aus. Der Rohstofffaktor begünstigt das Handelsbilanz Russlands, der auf dem Rubelbahn extrapoliert ist. In der II -Hälfte des Jahres kann es Fortschritte geben In Importen – und die Energiekomponente der Stabilität der russischen nationalen Währung kann leicht schwächen.

Index der Zählung Russlands (RGBI: 134,3 p.) Eine Woche relativ schwach geschlossen, obwohl er im Moment die Maximums des Jahres zeigte. Die Bewertungen des Niveaus von Level 135 S. und jetzt sind das weitere umfassende Potenzial zur Stärkung der Preise von Z und des Rückgangs ihrer Einnahmen nicht sichtbar. Der maximale Plan für 2022 wurde tatsächlich erfüllt.

Aktuelle Zitate von StateBonds spiegeln die Flugbahn des Kennzeichens der Zentralbank wider, und die Preise der Papiere reagierten Die Führung, die eine starke Verringerung der Inflationserwartungen und die Rendite der Finanzierungsrate auf die Pre -Krisen -Werte festlegt. Auch RGBI gibt es kein großes Potenzial, da der Geldzyklus noch nicht vorbei ist, die Bewohner vom Finanzmarkt getrennt und die Liquidität normalisiert wird.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.