Gold wurde vor dem Preis der Januar verstärkt

wurde ein wöchentlicher aufsteigender Trend gegründet. Der Fokus des Handelsbereichs beträgt 1830 – 1809 Dollar pro Unze. Im Falle einer Fixierung der Gewinne von den Marktteilnehmern kann das Bankmetall auf dem Niveau von 1809 USD pro Unze angepasst werden. Der US-amerikanische Aktienmarkt hat das Angebot von Montag in Multidirektional aufgrund der Stärkung der Sektoren von Öl-, Gas-, Finanz- und Verbraucherdienstleistungen abgeschlossen. Der Markt ist unter Druck von den Sektoren von Technologien, Rohstoffen und Telekommunikation unter Druck. Zum Zeitpunkt des Schließens des New Yorker Bestands Der Dow Jones Austausch stieg um 0,00%, der S & P 500-Index sank um 0,37%. Gold diese Zeit wurde positiv aufbewahrt.

Incidental News Signale schaffen Vertrauen für Anleger. Nach Angaben der Medien bleibt die Inflation in China 2022 gemäßigt, wenn die Anziehpolitik der Weltzentrale der Welt den Anstieg der Rohstoffpreise verlangsamen wird, die im staatlichen Entwicklungs- und Reformkomitee (NDRC) des PRC festgestellt werden.

NDRC erwartet, Inflationsrisiken in diesem Jahr in dem Land zu senken, was darauf hinweist, dass die negativen Folgen von Covid-19 sowie Das Problem des globalen Mangels bestimmter Warenarten wird geschwächt. Im Dezember stiegen die Verbraucherpreise in China jährlich um 1,5%, Produzentenpreise – um 10,3%.

.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.