Gold wird mit einem vorherrschenden Rückgang gehandelt

Gold versucht sich gegen Korrektur umzudrehen. Schnäppchen sind jedoch spekulativer. Für den Januar kauften die Marktteilnehmer einen schützenden Vermögenswert vor dem Hintergrund eines übermäßigen Inflationsgrades und den Risiken der Risiken der Inzidenz des Omikron-Virus. Der US-amerikanische Börse hat die Auktion der Donnerstagsauktion vor dem Hintergrund der negativen Dynamik von Konsumgütern, Finanz- und Technologiesektoren abgeschlossen. Zum Zeitpunkt der Schließung an der New Yorker Börse sank Dow Jones um 0,02%, erreichte ein monatliches Minimum, Index S & P 500 sank um 0,54%.

Nachrichtenhintergrund trägt zu einem Rückgang der Bankenmetalle bei, da es Angstsignale aus den Vereinigten Staaten gibt. Die Größe des Außenhandels in den US-amerikanischen Waren im Dezember und in nur 2021 stieg im November mit 3% auf 101 Milliarden US-Dollar gemäß dem Handelsministerium. Der Indikator erreichte den Beginn der Berechnungen im Jahr 1955 maximale Werte.

Nach Angaben von Medienanalysten prognostizierte ein Durchschnitt eines Durchschnitts einen Rückgang von 94 Milliarden US-Dollar. Import von Waren im Dezember Wuchs um 2% im monatlichen Ausdruck, in Höhe von 258,26 Milliarden US-Dollar. Einschließlich des Kaufs von Autos (um 8,4%) und Konsumgüter (um 7,6%).

.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.