Gold: Spekulanten reduzieren die Einkäufe

Nach COT-Berichten (Verpflichtungen von Händlern), die von der Kommission von Commodity Futures (CFTC) zur Verfügung gestellt werden – für die Wochenende im letzten Dienstag, reduzierten große Spekulatoren (nicht kommerziell) die Nettokosition für den Kauf von Goldverträgen für 12,6 Tausend Verträge an 261,8 Tausend. Die wichtigsten spekulativen Spieler begannen, die Nettoposition beim Kauf zu reduzieren, nachdem er es 5 Wochen lang erhöht hatte. Die Net-Position begann von den Höchstwerten vom 5. bis 2021.

Header (kommerziell) reduzierte Net-Position Für den Verkauf von Goldverträgen um 9,5 Tausend Aufträge auf 297,4 Tausend Igele begannen die Betreiber, die Nettoposition auch nach einer 5-wöchigen Erweiterung zu reduzieren.

Offenes Zinsen sanken um 20,9 Tausend Verträge auf 617,6 Tausend. Der bullische Index der großen Spekulanten (das Verhältnis der Anzahl der Verträge für den Kaufvertrag) stieg um 0,04 auf 4,08 (durch Reduzieren des Umsatzes).

Zusammenfassung

Datenberichte Kinderbett auf Gold spiegeln das Wachstum von Bärenstimmungen wider. Nach 5-wöchigen Erweiterungen, Händler Begann die Nettokosition auf den Preisanstieg zu reduzieren. Gleichzeitig begann die Nettokosition in den letzten 14 Monaten vom Höchstgrad abzulaufen. Große Fonds reduzierte den Einkäufen um 5% pro Woche, während das Einkäufe auf der Maxima seit 2 Jahren anfing. Die Fortsetzung dieses Trends kann dazu beitragen, die Preise für Edelmetall zu senken.

Hinweis: COT-Berichtsdaten sind grundlegend und werden hauptsächlich für mittlere und langfristige Handel verwendet. Große Spekulanten, nicht kommerziell (Banken, Invest-Fonds) gehandelt im Trend. Hedgers, Handelsgewerbe (Betreiber, große Unternehmen) werden in der Regel gegen den Trend gehandelt. Pure Position ist der Unterschied zwischen der Anzahl der Verträge für den Kauf und den Verkauf (die grüne Linie auf dem Diagramm ist die reine Position großer Spekulatoren; Die blaue Linie ist eine reine Position des Hackers). Offenes Interesse ist die Summe aller offenen Positionen auf dem Markt.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.