Der amerikanische Aktienmarkt hat den Herbst gespielt

Anleger, die an der Rücknahmestrategiestrategie arbeiten, geben einfach keine “Bären”, um die Geschwindigkeit zu erhalten. Neuer Liquiditätsanteil stieß ein kraftvoller Indizes in Indizes auf. Die wichtigsten Benchmarks der Vereinigten Staaten unterbrochen einen dreitägigen Fall. In diesem Fall werden Bedenken eingespart, und sie werden von Fakten unterstützt. Die Gewinne des globalen monetären Anziehzyklus ist noch nicht von den Marktteilnehmern ernsthaft wahrgenommen. Es ist jedoch genau, dass dieser Faktor jedoch zur Verschlechterung der Kreditbedingungen und dem Wachstum von Schuldenlastunternehmen führt, die sich auswirken werden Auf dem Prognosewert von Papieren.

Die Situation mit Coronavirus fügt auch Unsicherheit hinzu, da Investoren aus der ganzen Welt den Einfluss der neuen Version des Virus-Belastung für die Wiederherstellung der Weltwirtschaft befürchten. Es ist sehr seltsam, dass Anleger nicht der Regel folgen: “Kaufen Sie auf Gerüchten, verkaufen Sie Fakten.” Die US-Indizes stiegen um 1,5 – 2,4%.

Indexwerte:

NASDAQ Composite: 15341 p. (+ 2,40%) S & P 500: 4649 p. (+ 1,78%) Dow Jones: 35492 p. (+ 1,60%)

an der CFD-Premiere Der SPX500-Index ist stabil. Die Rolle der Unterstützung ragt hervor 4530 p. Die aktuellen Bedingungen sagen jedoch immer noch, dass “Bären” den Markt noch niedriger senken können. Die Korrektur kann bis

auftreten, bis

US-Präsident von

US-Präsident Joe Bidingen erneut aufgerufen wurde, die Amerikaner wieder gegen Covid-19 impfen lassen und keine Panik aufgrund der Entstehung neuer Coronavirus-Stämme sein. Er erklärte, dass die Regierung mehr als 500 Millionen Heimtests für die Anwesenheit von Coronavirus kaufen würde.

Das laufende Kontodekor des US-Zahlungsbilanzs im dritten Quartal 2021 erhöhte sich 16,5 Milliarden US-Dollar und betrug 214,8 Milliarden US-Dollar. Dies ist der maximale Indikator aus dem dritten Quartal 2006.

Nike Inc. Aktien Es dauerte 6,2% nach einem hervorragenden Abschluss des zweiten Quartals 2022, trotz des starken Umsatzrückgangs in China. Die Zitate des Sportartproduzenten wurden zu einem Wachstumspersonal zwischen den Komponenten von Dow Jones, der den Index ermöglichte, einen solchen starken Anstieg zu ermöglichen.

Inzwischen hat die Micron Technology seinen Nettogewinn auf den Ergebnissen des ersten Finanzquartals erhöht, das am 2. Dezember endete, Fast dreimal und Umsatz – um 33,3%. Die Kosten des Herstellers von Memory Chips, die um 10,5% stiegen, ist der beste Anstieg von mehr als einem Jahr.

.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.