\”Bären\” halten die Initiative

am Vorabend des Niedergangs setzte sich fort. Die meisten blauen Chips verhandelten wieder in einem negativen Gebiet. Der Moskauer Exchange Index ist zumindest seit Ende März gesunken. Die Stärken von Severstal (CHMF 996,8, +2,40%) wurden zu Wachstumsleitern. Schlimmer als der Markt, in Abwesenheit von Unternehmensnachrichten schauten die TKS -Papiere (TCSG 2 438, -9,33%) erneut erneut, und die Korrektur wurde bei großen Bänden fortgesetzt. Das USD/Rub-Paar wurde im Bereich von 78-80 gehandelt.

Market News and Companies

Zitate vieler blauer Chips wurden gegen Ende März gefunden. Es ist besser Andere werden von Verbrauchervertretern, Düngemittelherstellern sowie von Unternehmen gehandelt, die nicht -feierne und kostbare Metalle produzieren. Die Außenseiter waren Aktien von Sberbank, Lukoil, Yandex, Alrosa und einigen anderen. Der Rückgang ist auf den Einfluss mehrerer Faktoren zurückzuführen. Erstens befürchten die Anleger, dass nach der Eröffnung des Marktes für Nichtwohnungsländer die Zitate noch deutlicher vergehen werden. Wir sind jedoch der Ansicht, dass die Spieler seit dem Verkauf weiterhin spekulativ auf dem aktuellen Niveau kaufen werden Jetzt gibt es praktisch niemanden. Infolgedessen würde die Entladung von Aktien einen starken, aber kurzfristigen Rückgang verursachen. Zweitens gibt es einen Mangel an Handelsideen und neue Liquidität.

bewegt sich unserer Meinung nach weiterhin in einem breiten Seitenkorridor. Der Rückgang ist deutlich erschöpft, heute sind die Zitate nicht um 2-3%ausgeschlossen.

Handelsideen

ALRSA (ALRS), SBERBANK (SBER), Lukoil (LKOH). Das technische Bild zeigt die Möglichkeit eines absteigenden Trends an.

Wir erwarten einen Anstieg von 3%. Wahrzeichen für das Paar USD/Rub: Bereich 78-80. Prognose für den Mosbirzhi-Index: Korridor 2300-2350 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.